Freiwilligeneinsatz im Ausland für Menschen mit einer Hörbehinderung

Der Schweizerische Bund hat mit Movetia und ICYE ein gemeinsames Projekt für Gehörlose und Hörbehinderte ermöglicht:

Gemeinsam mit dem Schweizerischen Gehörlosenbund und der Stiftung Movetia ermöglicht ICYE Schweiz Menschen mit einer Hörbehinderung einen Freiwilligeneinsatz im Ausland. Alle Programme stehen zur Verfügung.

Entscheidest du dich für das Programm Work&Travel wirst du mit einem Stipendium von 200 CHF pro Einsatzmonat unterstützt. Das Stipendium für einen 6-monatigen Einsatz beträgt 2000 CHF, für einen 12-monatigen Einsatz 4000 CHF.

Diese Kosten werden vom Schweizerischen Gehörlosenbund und von der Stiftung Movetia übernommen.
Selbstverständlich kannst du dich auch für ein Stipendium der Stiftung Mercator „weltweit engagiert“ bewerben. Mercator offeriert Stipendien für Lehrabgänger und junge Berufsleute bis 25 Jahre.
Sowohl das Kandidatengespräch auf der ICYE-Geschäftsstelle wie auch die Vorbereitungsseminare werden in Gebärdensprache angeboten.
Es ist uns ein grosses Anliegen deine Bedürfnisse und Wünsche genau zu kennen, damit wir ein für dich geeignetes Projekt und eine optimale Unterbringungsmöglichkeit finden. Wir freuen uns auf die Begegnung mit dir!

Alle Infos findest du hier:

https://www.icye.ch/de/freiwilligenarbeit-ausland/auslandseinsatz/gehoerlose/?fbclid=IwAR2ZXAxXdbKimzzTH8eoU8vdChYYz5m8pOtzkWDbEsajvV19moEPoDupigY

Von Kevin Wieser Alles 0 Kommentare

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.