Von Kevin Wieser

Trekkingweekend September 2020

Mitte September machten sich Kevin, Thomas, Patrizia und Jessica unter der fachmännischen Leitung von David Hayoz auf zum Trekkingweekend im Gantrisch Gebiet. Vollgepackt mit Schlafsack, warmer Kleider, Kochtöpfe, Nahrungsmittel und guter Laune verbrachten wir drei Tage in der Wildnis, fernab von der jeglicher Zivilisation. Dabei sind wir täglich über Stock und Stein gewandert sind. Am Abend haben wir uns dann geeignete Schlaf- und Feuerstellen gesucht. Die selbst gemachten Feuerstellen nutzen wir dann zum Kochen. Wasser haben wir jeweils in den nahe gelegenen Flüssen mittels einer speziellen Filterpumpe beschafft.  Geschlafen haben wir in unseren selbst aufgebauten Tarp Zelten. An diesem Weekend haben wir viel über Zusammenhalt und das Leben in der Wildnis gelernt.

Mehr lesen„Trekkingweekend September 2020“

Von Kevin Wieser

Rückblick Sommerweekend 2020

Sommerweekend

Dieses Jahr vom 21.8 bis und mit 23.8. hat das jährliche Sommerwochenende von Jugehörig zum zweiten Mal auf dem Beatenberg im Berner Oberland stattgefunden. Am Freitagabend sind die Teilnehmer bis spätabends mit ÖV oder Auto eingetrudelt und hatten sich beim feinen Abendessen (die einen behaupten, es waren Käseschnitten, die anderen Toast Hawaii) viel zu erzählen. Die erste Ämtligruppe musste nach dem Abendessen bereits abwaschen. Nach einem gemeinsamen Kennenlernspiel und einem feinen Dessert kamen viele weitere Kartenspiele zum Einsatz, bis die Letzten das Licht löschten.

Mehr lesen„Rückblick Sommerweekend 2020“

Von Kevin Wieser

Jugehörig geht gemeinsame Wege mit dem Jugendtreff Eagle Eye

Es freut uns, mitteilen zu dürfen, dass wir mit dem Jugendtreff Eagle Eye gemeinsame Wege gehen. Eagle Eye wird in den Verein Jugehörig eingeliedert und wird von Jugehörig unterstützt. Eagle Eye ist ein Jugendtreff für Jugendliche von 13 – 18 Jahren mit einer Hörbehinderung aus der gesamten Deutschschweiz. Als Aktivitäten bietet Eagle Eye folgendes an:

  • Treffen im Jugendtreff mit diversen Spielmöglichkeiten wie Billard, Ping Pong, Töggelikasten und vieles mehr (Snacks und Getränke sind meist inklusive)
  • In Zukunft möchten wir euch (wenn uns die finanziellen Mittel zur Verfügung stehen) mehr anbieten. Dies sind unter anderem:
    • Bowling
    • Minigolf
    • Sportaktivitäten z.B. in einer Turnhalle Badminton spielen
    • Ausflug in den Zoo
    • u.v.m.

Weitere Infos findet ihr auf der Webseite von Eagle Eye: https://eagleeye-treff.ch/

Wir freuen uns sehr über den gemeinsamen Weg und wünschen Eagle Eye viel Erfolg! Ein herzliches Dankeschön an die beiden Gründerinnen von Eagle Eye: Eliane und Jeanine.

Von Kevin Wieser

Weihnachtsessen – Verschoben ist nicht aufgehoben

Das letztjährige Weihnachtsessen musste im Dezember aus privaten Gründen leider abgesagt werden. Doch es stand gleich fest, dass dies noch nachgeholt wird. Anfang Februar im tiefsten Winter wiederholten wir mit einem anderen Programm den Anlass. Jugehörig traf sich am Nachmittag beim Jugendraum auf dem Landenhof und schon da gab es das freudige Wiedersehen mit intensivem Austausch. Gleich darauf begann das traditionelle Brändi-Dog spielen in Form eines Tuniers mit neuen Spielregeln. Unterdessen trafen weitere Mitglieder für den Spaghetti-Plausch und das gemeinsame Beisammensein ein. So wie es immer ist, blieb nach dem Verspeisen nicht viel übrig